ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Hüftgelenksarthrose
Die Hüftgelenksarthose zählt zu den häufigeren Arthroseformen. Sie entsteht durch starke Belastung und Verschleiß des Gelenks und äußert sich in zunehmend starken Schmerzen und Bewegungseinschränkung des Gelenks. Die Therapie der Wahl ist in den meisten Fällen die Operation, durch die das zerstörte Gelenk durch ein künstliches ersetzt wird. Diese Einbringung von Endoprothesen hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt und ermöglicht in vielen Fällen wieder einen normalen und schmerzfreien Bewegungsablauf.