ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Salk-Impfung
Die Salk-Impfung ist die nach Jonas Salk benannte Schutzimpfung mit inaktivierter Vakzine zum Schutz vor Poliomyelitis. Salk sorgte mit diesem Impfstoff Mitte des 20. Jh. für Aufsehen, da er die erste sichere Möglichkeit darstellte, die Verbreitung von Kinderlähmung einzudämmen. Gleichzeitig zeigte Salk, dass Vakzine auch in abgetötetem Zustand wirksam sein können. Die später eingeführte Schluckimpfung beinhaltete hingegen abgeschwächte Lebendvakzine und geriet wegen ihrer potenziellen Infektionsgefahr in jüngerer Zeit in Verruf.