ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seitenlage, stabile
Die stabile Seitenlage ist eine Position, in der bewusstlose Menschen, die noch spontan atmen, im Rahmen lebensrettender Sofortmaßnahmen gelagert werden sollen. Durch den Winkel des Kopfes nach vorne unten und die Überstreckung des Kinns werden die Atemwege frei gehalten. Eine Aspiration und die damit verbundenen Gefahren sind so nicht möglich. Durch die besondere Lagerung der Arme und Beine wird der Körper in dieser Position stabilisiert.