ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Impetigo contagiosa
Impetigo contagiosa ist eine Hautkrankheit, bei der es zu Blasenbildung, Pusteln, Nässen und Krustenbildung kommt. Häufigste Erreger sind betahämolysierende Streptokokken der Gruppe A. Impetigo contagiosa ist hochgradig ansteckend, aber ungefährlich. Wegen der hohen Infektionsrate sollte diese Hauterkrankung jedoch umgehend medizinisch behandelt werden. Häufig tritt Impetigo contagiosa bei Kindern auf. Hier können typischerweise "honiggelbe Krusten" auf der Haut beobachtet werden, die meist um den Mund oder an den Händen zu sehen sind. Diese Krusten machen die Diagnose dann relativ einfach.