ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Enterohämorrhagische E. coli
Enterohämorrhagische Escherichia coli sind eine Gruppe von hochinfektiösen Darmbakterien. Sie können beim Menschen gefährliche, blutige Durchfälle auslösen und werden vorwiegend über Milch und rohes Fleisch übertragen. Auch eine Mensch-zu-Mensch-Infektion ist möglich. Eine gefährliche Komplikation der EHEC-Infektion kann das Nierenversagen sein, welches vor allem bei Kindern in Form eines HUS (siehe "Hämolytisch-urämisches Syndrom") auftreten kann und ein häufiger Grund für Dialysepflichtigkeit im Kindesalter ist.