ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Epikanthus
Als Epikanthus bezeichnet man in der Medizin eine angeborene Hautfalte im inneren Augenwinkel. Diese kann ein physiologisches Merkmal bei Kindern sowie vielen asiatischen Völkern sein, bei Kindern ab sechs Jahren sowie Erwachsenen nichtasiatischer Abstammung deutet ein Epikanthus jedoch auf eine genetische Auffälligkeit hin. Die häufigste nichtphysiologische Ursache für einen Epikanthus ist die Trisomie 21.