ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dysplasie
Als Dysplasie bezeichnet man in der Medizin jede Fehlbildung, die durch eine Abweichung des Gewebes vom normalen Bild entsteht. Dysplasien können eine Vorstufe von verschiedenen Krebserkrankungen sein, sie können jedoch auch durch genetische Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen von Geburt an bestehen. Häufig geht eine Dysplasie mit einer Minderung der Funktion des betroffenen Gewebes einher.