ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Schistosomiasis
Schistosomiasis, auch als Bilharziose bezeichnet, ist eine parasitäre Erkrankung, die vor allem in den Tropen vorkommt. Sie wird durch Würmer verursacht, welche sich in warmen Seen in Schnecken vermehren. Den Menschen befallen sie durch die Haut und können sich im Körper auf alle Organe verteilen. Typische Symptome sind Schüttelfrost, Fieber, Kopfschmerzen, Husten und vergrößerte Lymphknoten. Die Symptome bilden sich innerhalb von Wochen zurück, die Würmer bleiben ohne Behandlung jedoch lebenslang im Körper und können zu zahlreichen Komplikationen führen. Nach einem Tropenaufenthalt - bei dem evtl. noch in Seen geschwommen wurde - sollte daher ein Tropenmediziner aufgesucht werden, um die Erkrankung auszuschließen oder zu behandeln.