ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mononeuritis
Als Mononeuritis bezeichnet man in der Medizin die Entzündung eines einzelnen Nerven. Im Gegensatz hierzu kommt es bei der Polyneuropathie zu einer generalisierten Erkrankung aller peripheren Nerven. Eine Mononeuritis kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Ein typisches Beispiel ist die Neuritis des Augennervs Nervus oculomotorius bei Diabetes mellitus. Auch kleinere Schlaganfälle können eine Mononeuritis auslösen.