ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dysarthrie
Als Dysarthrie bezeichnet man verschiedene Sprechstörungen, die durch eine Schädigung des Gehirns zustande kommen. Meist sind die Bewegung sowie die Koordination der Sprechmuskeln gestört. Die Sprache klingt oft undeutlich und verwaschen, manchmal völlig unverständlich. Eine Dysarthrie lässt sich häufig durch Logopädie gut behandeln.