ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Wirbelsäulensyndrom
Das Wirbelsäulensyndrom ist in der Medizin eine häufige, aber relativ ungenaue Diagnose. Es handelt sich hierbei um schmerzhafte Beschwerden im Wirbelsäulenbereich. Diese können zahlreiche - oft harmlose - Ursachen haben. Häufig führen Verspannungen, Zerrungen oder Bandscheibenprobleme zu einem Wirbelsäulensyndrom. Die wirksamste Behandlungsform ist die Physiotherapie, Schmerzmittel sollten wenn möglich nur sehr sparsam eingesetzt werden.