ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Agitiertheit
In der Medizin bezeichnet Agitiertheit eine krankhafte Unruhe, die sich durch Zittern, Bewegungsdrang und nervöse, ruckartige Bewegungen äußert. Häufig tritt Agitiertheit im Zusammenhang mit einer Alzheimerschen Erkrankung auf. Die Patienten haben einen krankhaft gesteigerten Bewegungsdrang und verbrauchen dementsprechend pro Tag sehr viele Kalorien.