ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Exploration
Die Exploration ist in der Medizin ein psychiatrisches Gespräch, in dessen Verlauf der behandelnde Arzt versucht, herauszufinden, ob, und wenn ja, in welcher Form der Patient unter einer psychischen Erkrankung leidet. Hierbei erhebt der Arzt zunächst wie in anderen Bereichen der Medizin auch eine Anamnese (siehe "Anamnese"). Anschließend kann er verschiedene Tests verwenden, um die Konzentrationsfähigkeit, das Gedächtnis und die Bewusstseinslage des Patienten zu prüfen. Eine Exploration muss sehr gründlich durchgeführt werden, um eine begründete Diagnose stellen zu können.