ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Flexibilitas cerea
Die Felxibilitas cerea ist ein Phänomen, welches oft bei Katatonie, einer Form der Schizophrenie, auftritt. Die Gliedmaßen sind starr, aber biegsam. Bewegt man den Arm eines Patienten in eine bestimmte Haltung, so kann er stundenlang in dieser verharren. Die Patienten sind jedoch nicht dazu fähig, sich selbst zu bewegen. Flexibilitas cerea deutet immer auf eine schwere psychische oder hirnorganische Erkrankung hin, die schnellstens behandelt werden sollte.