ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
BRCA-Gen
Das BRCA-Gen ist ein Abschnitt in der DNA, welcher Brustkrebs auslösen kann, wenn eine Mutation vorliegt. Etwa 5-10% aller Brustkrebserkrankungen werden durch eine Mutation im BRCA-Gen ausgelöst. Diese Mutation ist erblich und kann neben Brustkrebs auch Eierstockkrebs, Pankreaskrebs oder - bei Männern - Prostatakrebs auslösen. Bei Familien, in denen die BRCA-Mutation bereits bekannt ist, können sich Angehörige einem Screening unterziehen, um bei einem positiven Befund dem Krebs rechtzeitig vorbeugen zu können.