ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Skoliose

Unter Skoliose versteht man eine Verformung der Wirbelsäule, die sowohl eine Verbiegung der Achse als auch eine Verdrehung von Wirbelkörpern beinhalten kann. Für diese Verformung gibt es mehrere Ursachen: Sie kann angeboren sein, durch Entzündungen, Unfälle oder Lähmungen entstehen oder im Rahmen des schnellen körperlichen Wachstums während der Pubertät auftreten. Meistens stellt eine Skoliose eher ein kosmetisches als medizinisches Problem dar. Leichte Formen können mit Krankengymnastik und Muskelaufbautraining gut therapiert werden, bei schweren Formen, die evtl. die Organfunktion (z.B. der Lunge) beeinträchtigen können, muss man gegebenenfalls operieren.