ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Morbus
Der Begriff "Morbus" ist ein lateinisches Wort und bedeutet übersetzt "Krankheit". In der Medizin wird dieser Begriff häufig verwendet, um bestimmten Erkrankungen ihren Namen zu geben. Oft heißen diese nach ihrem Entdecker, wie bei Morbus Alzheimer oder Morbus Crohn. Alle Erkrankungen haben zusätzlich eine lateinische, meist anatomisch-pathologische Bezeichnung (Morbus Crohn heißt auch Ileitis terminalis), die jedoch nur selten verwendet wird. Vom Begriff "Morbus" abgeleitet hat sich das Wort "morbide", also krank.