ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Pronation
Als Pronation bezeichnet man das Absenken der inneren Hand- oder Fußkante. Bei hängendem Arm bedeutet dies, dass sich der Daumen nach hinten dreht. Bei bestimmten Nervenlähmungen ist eine Pronation nicht mehr möglich, daher sollte diese bei neurologischen Untersuchungen der Arme und Beine immer überprüft werden.