ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Fettleibigkeit
Die Fettleibigkeit bezeichnet eine Vermehrung von Fettgewebe im Körper, welche sowohl ernährungsbedingte als auch stoffwechselbedingte Ursachen haben kann. Mit Hilfe des "body mass index" kann der Grad einer Fettleibigkeit bestimmt werden. Wegen dem engen Zusammenhang zwischen Adipositas und Diabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose sowie Gelenkschäden sollte eine deutliche Fettleibigkeit immer therapiert werden. Die Therapien reichen von geeigneten Diäten über einen speziellen Sportplan bis hin zur medikamentösen Behandlung.