ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Marschfraktur
Eine Marschfraktur entsteht, wenn der Patient seine Füße ungewohnt stark oder einseitig belastet hat. Es kommt zu Haarrissen in den Mittelfußknochen, die sich in einer starken Schwellung des Fußes und Schmerzen führen. Eine Marschfraktur heilt in der Regel bei Ruhigstellung des Fußes relativ rasch aus, nur bei zusätzlichen Komplikationen wie einer Störung der Knochensubstanz kann sich der Heilungsverlauf schwierig gestalten.