ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Manie
Die Manie ist eine Form der Psychose, bei der der Patient eine übertrieben und unpassend gehobene Stimmung zeigt. Zusätzliche Symptome sind eine Antriebssteigerung, eine erhöhte Aufmerksamkeit und gesteigerte Wahrnehmung, hoher Blutdruck, Herzrasen und Schlaflosigkeit. Auch Halluzinationen und irrationales Verhalten können im Rahmen einer Manie vorkommen. Eine Manie tritt meist im Verlauf einer manisch-depressiven Erkrankung auf, wobei sich manische Episoden mit Depressionen abwechseln. Auch zahlreiche Medikamente und Drogen können jedoch eine Manie auslösen. Die Therapie besteht in schweren Fällen in der Gabe verschiedener Psychopharmaka, in leichteren Fällen genügt oft Abwarten bzw. der Entzug der auslösenden Substanz.