ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mallorca-Akne
Die Mallorca-Akne ist ein entzündlicher Hautausschlag, der meist zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auftritt. Sie entsteht, wenn die Haut über längere Zeit dem Sonnenlicht ausgesetzt wird und gleichzeitig Sonnencreme angewandt wird. Es kommt zu kleinen, entzündeten Pusteln und Papeln, die anderen Formen der Akne sehr ähnlich sehen. Die Therapie besteht in speziellen Cremes und Salben, die vom Hautarzt verschrieben werden können. Gleichzeitig sollte zukünftig eine andere Sonnencreme benutzt werden.