ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Makroglossie
Als Makroglossie bezeichnet man eine abnorme Vergrößerung der Zunge. Diese kann verschiedene Gründe haben, u.a. Schilddrüsenunterfunktion (siehe "Schilddrüsenunterfunktion"), Down-Syndrom, Amyloidose sowie bei erhöhter Produktion von Wachstumshormon. Da eine Makroglossie sowohl organisch als auch psychisch belastend sein kann, sollte die Ursache gesucht und wenn möglich behandelt werden. Bei Patienten mit Down-Syndrom ist eine Behandlung allerdings nicht möglich.