ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Histamin
Histamin ist ein Gewebehormon, welches vor allem in Mastzellen vorkommt und bei Allergien freigesetzt wird. Es bewirkt eine Verengung von Darm, Gebärmutter, Bronchien und großen Blutgefäßen sowie eine Erweiterung der kleinen Blutgefäße, was eine Rötung und Überwärmung der Haut zur Folge hat. Außerdem löst Histamin Schmerzen und Juckreiz aus. Viele der Medikamente, die bei allergischen Reaktionen gegeben werden, sind Antihistaminika.