ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Blutung
Eine Blutung wird in der Medizin auch als Hämorrhagie bezeichnet. Per Definition ist eine Hämorrhagie das Austreten von Blut aus einem Blutgefäß, es wird zunächst nicht unterschieden zwischen innerer und äußerer, starker oder schwacher Blutung. Es kann daher sowohl zur Bildung eines Blutergusses als auch zu einer blutenden, offenen Wunde mit Blutverlust kommen. Ist die Gefäßverletzung groß, dann kann ein starker Blutverlust mit Schock die Folge sein. Blutende Wunden sollten abgedeckt und beobachtet werden, bei einer starken Blutung kann das Abdrücken eines Gefäßes nötig sein. Dies sollte jedoch von Fachpersonal durchgeführt werden, um Komplikationen zu vermeiden. Bei starken oder langanhaltenden Blutungen sollte daher immer ein Arzt oder Rettungssanitäter gerufen werden.