ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mönchspfeffer
Der Mönchspfeffer ist eine Heilpflanze, welche ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt. Er hilft besonders bei Wechseljahresbeschwerden sowie zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms. Auch bei unregelmäßigem Zyklus oder Kinderlosigkeit kann Mönchspfeffer helfen, den Hormonhaushalt zu regulieren. Er wird daher heutzutage zunehmend von Frauenärzten und Allgemeinmedizinern als Alternative zu Hormonpräparaten eingesetzt.