ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Metrorrhagie
Als Metrorrhagie bezeichnet man Blutungen aus der Gebärmutter, welche außerhalb der normalen Menstruation liegen und mehr als sieben Tage anhalten. Für diese Zwischenblutungen gibt es zahlreiche Ursachen, u. a. hormonelle Störungen, blutende Geschwüre/Tumoren, Einnistungsblutungen (beim Einnisten der befruchteten Eizelle) und vieles andere. Bei starken, langanhaltenden oder wiederkehrenden Zwischenblutungen sollte daher unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.