ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Turmschädel
Als Turmschädel bezeichnet man eine Fehlbildung der Schädelform, bei der es zur Ausbildung eines langen, überhöhten Schädels kommt. Die Ursache liegt meist in der vorzeitigen Verknöcherung von Schädelnähten, also den Grenzen zwischen einzelnen Schädelknochen. Die Ursache dieses vorzeitigen Verschlusses ist bislang ungeklärt. Bei Verdacht auf einen vorzeitigen Nahtverschluss im Säuglingsalter kann dieser jedoch heutzutage chirurgisch korrigiert werden, was eine starke Schädelverformung verhindert.