ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Wehen
Wehen sind rhythmische Muskelkontraktionen der Gebärmutter, die während der Geburt auftreten, um das Kind auszutreiben. Sie beginnen meist in Intervallen einige Stunden vor der eigentlichen Geburt und nehmen dann an Stärke und Frequenz zu. Wehen werden von den Frauen meist als heftige Schmerzen empfunden, die wellenförmig auftreten können. Um den Verlauf der Geburt und den Zustand des Kindes besser überwachen zu können, wird die Gebärende in der Regel an einen sogenannten Cardiotokographen angeschlossen. Dies ist ein Gerät, welches die Herztätigkeit des Babys und die Wehenstärke und -dauer graphisch darstellt.