ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Bach-Blütentherapie
Die Bach-Blütentherapie ist ein alternatives Heilverfahren, welches den negativen Seelenzustand, der nach Dr. Edward Bach jeder Krankheit vorausgeht, mittels spezieller Pflanzenauszüge verringern und so die Erkrankung vermeiden will. Zugrunde liegen 38 verschiedene Pflanzenkonzentrate, die den von Bach ermittelten 38 Grundmustern des menschlichen Seelenzustandes entsprechen. Die Auswahl der Blütenessenz orientiert sich meist an den auffälligen Verhaltensmustern des Patienten, was sehr viel Einfühlungsvermögen seitens des behandelnden Arztes oder Heilpraktikers voraussetzt. Die ermittelten Essenzen werden vom Patienten mit Wasser über den Tag verteilt eingenommen. Auch äußere Anwendung (als Salbe, Wickel etc.) ist möglich.