ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Spalthaut
Spalthaut ist ein Gewebe, welches vor allem bei der Behandlung verbrannter Haut Verwendung findet. Stark verbrannte Haut ist sozusagen tot und muss entfernt werden, um keine Infekte o.ä. hervorzurufen. Um den so entstandenen Defekt zu schließen, kann Spalthaut verwendet werden. Hierbei handelt es sich um die oberflächlichsten Schichten gesunder Haut, die mittels einer Art Rasierapparat von einem gesunden Körperteil gewonnen werden. Die dort entstandene Wunde ist minimal und Spalthaut heilt in der Regel gut ein. Allerdings entstehen nach schweren Verbrennungen mit Hauttransplantation immer Narben.