ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Axis
Der zweite Halswirbel (C2) heißt Axis. Er bildet mit dem ersten Halswirbel, dem Atlas, das Kopfgelenk. Über einen Fortsatz, den Dens axis, ist er mit dem Atlas verbunden und ermöglicht vor allem Drehbewegungen des Kopfes. Die häufigste Form eines Genickbruches ist das Abbrechen des Dens axis. Da dieser sich in das Rückenmark bohren und so zu Herz- oder Atemstillstand führen kann, ist eine solche Fraktur immer lebensgefährlich.