ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Aspirationspneumonie
Eine Aspirationspneumonie ist eine Lungenentzündung, die dadurch entsteht, dass Mageninhalt durch Erbrechen oder Reflux in die Bronchien und Lunge gelangt. Dieser ruft in der Lunge eine starke Entzündungsreaktion hervor. Aspirationspneumonien kommen besonders häufig bei Patienten vor, welche bettlägerig sind, einen schlechten Muskeltonus haben (z.B. durch eine Nervenerkrankung oder Behinderung) oder lange bewusstlos sind.