ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Schüßler-Salze
Schüßler-Salze sind eine homöopathische Therapieform und zählen somit zur Naturheilkunde. Ihre Anwendung basiert auf der Theorie, dass den meisten Erkrankungen eine Störung des Mineralhaushaltes zugrunde liegt. Schüßler selbst entwickelte zwölf Mineralstoffkombinationen, welche homöopathisch verdünnt als Tabletten eingenommen werden. Je nach Krankheitsbild und behandelndem Heilpraktiker variiert die Menge der verschiedenen einzunehmenden Salze sowie die Dosierung. Die Wirksamkeit von Schüßler-Salzen ist wissenschaftlich bisher noch nicht belegt, viele Patienten berichten jedoch über eine eindeutige Besserung ihrer Symptome durch diese Therapie.