ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Exanthem
Als Exanthem bezeichnet man in der Medizin einen akut auftretenden Hautausschlag, welcher häufig eine Begleiterscheinung einer Infektionskrankheit (z.B. Röteln, Scharlach, Masern, Windpocken) ist. Ein Exanthem kann jedoch auch bei Arzneimittelunverträglichkeit als Zeichen einer Allergie auftreten. So entsteht beispielsweise aus bisher ungeklärter Ursache immer ein Exanthem, wenn bei Pfeiffer'schem Drüsenfieber fälschlicherweise Amoxicillin verabreicht wird.