ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Polypenentfernung
Die Adenotomie bezeichnet die chirurgische Entfernung der Rachenmandel und wird umgangssprachlich auch als "Polypenentfernung" bezeichnet. Da die Rachenmandel nachwachsen kann, kann diese Operation im Kindesalter mehrmals notwendig werden. Wegen der geringen Risiken operiert man die Rachenmandel ambulant und bereits bei kleinen Kindern. Komplikationen sind äußerst selten.