ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Krupp
Die Diphterie, auch als Krupp bekannt, ist eine akute, häufig lebensbedrohliche Infektionskrankheit. Ihr Erreger ist ein Bakterium, welches durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen wird. Die Diphterie befällt vor allem die Atemwegsorgane, es kommt zu Husten, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Heiserkeit und blutigem Schnupfen. Häufig sind die Patienten sehr müde und abgeschlagen und leiden unter Fieber. Zu den gefürchteten Komplikationen zählt ein Befall des Herzens, der Leber oder der Nieren. Die Therapie besteht im Wesentlichen aus der Gabe von Antibiotika. In Deutschland ist Diphterie heutzutage wegen der hohen Durchimpfungsrate sehr selten geworden.