ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Krätze
Die Krätze ist eine durch Parasiten hervorgerufene Hauterkrankung, welche beim Menschen durch die Krätzemilbe verursacht wird. Diese nistet sich in der Haut ein, es kommt zu Bläschen, Pusteln und offenen Stellen. Außerdem leiden die betroffenen Personen unter einem starken Juckreiz, welcher vor allem bei Wärme (z.B. nachts im Bett) zunimmt, da die Milben sich bei Wärme fortbewegen. Krätze kann von Mensch zu Mensch sowie über befallene Kleidungsstücke übertragen werden. Sie ist jedoch medikamentös gut heilbar.