ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dysphagie
Dysphagie bezeichnet allgemein eine schwere Schluckstörung, welche oft mit Druckgefühl und Schmerzen hinter der Brust einhergeht. Dysphagie kann bei verschiedenen Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens sowie neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Morbus Parkinson, auftreten. Sie kann zur Erschwerung des Schluckaktes bis hin zur absoluten Schluckunfähigkeit führen. Die Ursache einer Dysphagie sollte gesucht und wenn möglich behoben werden.