ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Arthrose


Die Arthrose ist eine weit verbreitete Gelenkerkrankung, die langfristig zur Zerstörung der Knorpelflächen in den Gelenken führt. Ursachen sind hauptsächlich eine Fehl- oder Überbelastung der betroffenen Gelenke, zusammen mit weiteren Faktoren wie Stoffwechselerkrankungen, vorangegangene Entzündungen oder höheres Alter.
Da nach Verlust des Knorpels in den Gelenken Knochen auf Knochen reibt, ist die Arthrose häufig zunehmend schmerzhaft. Nicht selten lassen sich durch einfache Maßnahmen wie Bewegung, Massagen oder bestimmten Wärmetherapien bereits Besserungen erzielen. Bei starkem Gelenkverschleiß kann der Einbau einer Gelenkprothese sinnvoll sein.