ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Diphtherie
Die Diphtherie ist eine akute Infektionskrankheit, die mitunter lebensbedrohlich sein kann. Sie wird durch das Bakterium "Corynebacterium diphtheriae" hervorgerufen, welches durch Husten, Küssen oder Niesen übertragen werden kann. Diphtherie verursacht Hals- und Rachenschmerzen, Schluckbeschwerden, Atembeschwerden und Fieber. Selten kann auch die Haut betroffen sein und Geschwüre ausbilden. Die Therapie besteht in einem Antibiotikum und strenger Bettruhe für mehrere Wochen. Seit Einführung der Diphtherieimpfung ist die Erkrankung selten geworden.