ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Metastase
Als Metastase bezeichnet man eine Tochtergeschwulst eines bösartigen Tumors. Sie ist ein Zeichen dafür, dass der Tumor über das Blut Zellen abgegeben hat, welche sich an anderen Orten im Körper niedergelassen und eine neue Geschwulst gebildet haben. Häufig treten mehrere Metastasen gleichzeitig auf. Tumoren, die bereits metastasiert haben, sind schlecht oder gar nicht operabel und nur mittels Chemotherapie oder Bestrahlung behandelbar.