ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kardioversion
Die Kardioversion ist in der Medizin ein Verfahren, mit dem man bewirken kann, dass ein unrhythmisch schlagendes Herz wieder in seinen normalen Rhythmus zurückfindet. Hierbei gibt es zwei Verfahren: die elektrische und die medikamentöse Kardioversion. Welche Methode besser ist, hängt von der Art der Herzerkrankung und dem jeweiligen Patienten ab. Besonders häufig wird die Kardioversion bei Vorhofflimmern, welches zu einer absoluten Arrythmie des Herzens geführt hat, durchgeführt.