ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Systole

Die Zeit, in welcher das Herz Blut aus der linken Herzkammer in die Aorta pumpt, bezeichnet man als Systole. Sie ist der Pulsschlag, welchen man in den Arterien spürt. Im vergleich zur Füllungsphase, der Diastole (siehe „Diastole“), ist die Systole recht kurz. Bei Veränderungen oder Schäden der Klappen, welche die linke Kammer von Vorhof und Aorta trennen, kann es zu krankhaften Geräuschen während dieser Auswurfphase kommen. Man spricht dann von einem systolischen Herzgeräusch.