ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Psychose

Psychosen sind psychische Erkrankungen, welche mit einem Bewusstseins- und Erlebenswandel einhergehen und häufig organische Ursachen wie Meningitis, Enzephalitis, Schilddrüsenerkrankungen, Stoffwechselstörungen, Hirntumoren oder Schädel-Hirn-Trauma haben. Auch durch Vergiftungen mit Alkohol oder Medikamenten kann eine Psychose ausgelöst werden.
Zu den typischen Psychosen zählen die Schizophrenie und die (evtl. manische) Depression, es gibt jedoch noch eine Vielzahl anderer Psychosen, die mit Bewusstseins-, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen bis hin zu Halluzinationen einhergehen. Psychosen können häufig gut behandelt werden, wobei eine Therapie meist sowohl Medikamente (z.B. Antidepressiva) als auch eine Psychotherapie beinhaltet.