ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Petechien
Als Petechien bezeichnet man kleine, punktförmige, etwa stecknadelkopfgroße Einblutungen, die als rot-bläuliche Verfärbungen in der Haut sichtbar werden. Sie sind meistens auf eine Störung in der Blutgerinnung zurückzuführen. Da Petechien auf eine Vielzahl schwerwiegender Erkrankungen, z.B. Endokarditis oder Waterhouse-Friderichsen-Syndrom (siehe "Waterhouse-Friderichsen-Syndrom"), hinweisen können, sollten sie immer ernst genommen und einem Arzt gezeigt werden.