ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Masern
Die Masern sind eine Virusinfektion und zählen zu den typischen Kinderkrankheiten. Sie zeigt ca. 8-14 Tage nach Tröpfcheninfektion erste Symptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen und einen großflächigen roten Hautausschlag. In den meisten Fällen verläuft die Krankheit komplikationslos und klingt nach etwa 18 Tagen ab, wobei die Haut häufig trocken und schuppig wird, bevor sie abheilt.
Die Masern sind hochgradig ansteckend, in Deutschland aufgrund einer allgemeinen Impfempfehlung jedoch relativ selten geworden.