ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Endokrinologie
Die Endokrinologie gehört zur Inneren Medizin und ist der Bereich, welcher sich vorwiegend mit den Drüsen des Körpers und ihren Krankheiten beschäftigt. Endokrinologen behandeln also u.a. Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes und andere Bauchspeicheldrüsenprobleme, Wachstumsstörungen und hormonelle Ungleichgewichte. Auch die Drüsen des Gehirns (Zirbeldrüse, Hypophyse etc.) können krankhaft verändert sein und zu Stoffwechselstörungen und anderen Problemen führen. Endokrinologen können solche Krankheiten erkennen und so gut wie möglich therapieren, wobei je nach Erkrankung Medikamente oder eine Operation sinnvoll sind, welche dann jedoch von einem Chirurgen durchgeführt wird.