ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Bilirubin
Wird der rote Blutfarbstoff aus Erythrozyten, das Hämoglobin, im Körper abgebaut, dann entsteht das Abbauprodukt Bilirubin. Dies ist ein gelber Farbstoff, der über Leber, Galle, Harnwege und Darm ausgeschieden wird. Bei einer Ansammlung von Bilirubin im Körper kommt es zur Gelbsucht. Hierbei färben sich Haut und Schleimhäute durch die hohe Bilirubinkonzentration gelb. Dies kann unter anderem ein Hinweis auf eine Leber- oder Gallenfunktionsstörung sein und sollte wegen Verdacht auf Hepatitis sowie verschiedene Krebsarten immer untersucht werden.