ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Fettleber
Als Fettleber bezeichnet man eine in Deutschland häufig vorkommende Lebererkrankung, bei der es zur vermehrten Einlagerung von Fett in die Leber kommt. Zu den häufigsten Ursachen zählen Überernährung, mangelnde Bewegung, Alkoholabusus, Medikamente und Umwelt- oder andere Gifte. Je nach Anteil des eingelagerten fettes kann es zunehmend zu einer eingeschränkten Funktion der Leber sowie zu einer begleitenden Entzündung kommen. Bei starken oder dauerhaften Entzündungen entwickelt sich in manchen Fällen eine Leberzirrhose (siehe "Leberzirrhose"). Eine Fettleber kann bisher nicht geheilt werden, durch eine Ernährungsumstellung, mehr Sport und eine insgesamt gesündere Lebensweise kann ihr Fortschreiten jedoch aufgehalten werden.